www.dichtung-digital.com/2002/01-30-Pias.htm

Computerspiele im Prüfstand
Interview mit Claus Pias

Claus Pias ist wissenschaftlischer Mitarbeiter am Lehrstuhl "Geschichte und Theorie Künstlicher Welten" der Fakultät Medien an der Bauhaus-Universität Weimar. Er beschäftigt sich mit Computerspielen, deren Entstehung und Eigenschaften er in seiner Dissertation "Computer Spiel Welten" (2000) untersuchte. Roberto Simanowski sprach mit ihm über Medienforschung, über Ästhetik, Ethik und Handlungskonzepte von Computerspielen sowie über ihre kulturtechnischen Vorläufer im vordigitalen Zeitalter.

weiter


dichtung-digital